01 BFHB Aussenvisu
02 BFHB Innenvisu
03 BFHB Situation
04 BFHB GrundrissEG
05 BFHB Grundriss2OG
06 BFHB Grundriss5OG
07 BFHB Schnitt
08 BFHB Westfassade
09 BFHB Ostfassade

Neubau Campus Bern der Berner Fachhochschule (BFH)

Wettbewerb Projektwettbewerb Neubau Campus Bern
Veranstalter Amt für Grundstücke und Gebäude, Bern
Jahr 2018
Rang -
   
Team  
Bauingenieur WAM, Planer und Ingenieure AG, Bern
Holzbauspezialist Timbatec Holzbauingenieure AG, Bern
Landschaftsarchitektur Müller Wildbolz Partner GmbH, Bern
Haustechnik Grünig & Partner AG, Liebefeld
Elektroplanung Boess + Partner AG, Bern
Bauphysik Weber Energie und Bauphysik AG, Bern
Visualisierung nightnurse images GmbH, Zürich

Beschrieb
Zwei schlanke Baukörper bilden durch ihre Form eine attraktive Promenade, welche die Ost-West Verbindung stärkt und auf die umliegenden Projekte; wie die Unterführung Europaplatz, die Velo Passarelle und den Freiraum vom Weyermannshaus, reagiert. Die Zwei Baukörper bilden das Gelenk zwischen der bestehenden Bebauung und dem Gleisfeld. Der höhere Hauptbaukörper bildet den Abschlussriegel gegenüber der Bahn. Der kleinere Bau passt sich in der Höhe bewusst den umliegenden Bauten an. Als verbindendes Element funktioniert die Promenade, welche zum Verweilen einlädt und ein Bewegungsraum ist. Im Westen öffnet sich die Promenade zu einem grosszügigen Platz. Dieser bildet eine der Institution angemessenen Ankunftsort.