Einfamilienhaus, Hasle bei Burgdorf
Einfamilienhaus, Hasle bei Burgdorf
Einfamilienhaus, Hasle bei Burgdorf
Einfamilienhaus, Hasle bei Burgdorf
Einfamilienhaus, Hasle bei Burgdorf
Einfamilienhaus, Hasle bei Burgdorf
Einfamilienhaus, Hasle bei Burgdorf
Einfamilienhaus, Hasle bei Burgdorf
Einfamilienhaus, Hasle bei Burgdorf
Einfamilienhaus, Hasle bei Burgdorf

Einfamilienhaus Eichholzmatte, Hasle bei Burgdorf

Projekt Neubau Einfamilienhaus
Eichholzmatte, Hasle bei Burgdorf
Bauherrschaft privat
Realisierung 2008-2009
   
Fachplaner  
Bauleitung Maurer Bauleitung GmbH, Spiegel b. Bern
Bauingenieur C+S Ingenieure AG, Hasle bei Burgorf
Bauphysik Grolimund + Partner AG, Bern

Beschrieb

Neubau eines zweigeschossigen Einfamilienhauses im Holzelementbau. Die Dämmstärken der Geb.udehülle entsprechen dem Minergie-Standard. Aus Kostengründen verzichtete die Bauherrschaft jedoch auf eine kontrollierte Lüftung. Das Gebäudevolumen setzt sich aus zwei in Längsrichtung verschobenen Baukörpern unterschiedlicher Höhe zusammen. Entsprechend zur Typologie des Volumens ist der Grundriss zweibündig mit zentraler Erschliessung organisiert und beinhaltet im Erdgeschoss den Wohnraum, die Küche und Essbereich sowie ein separates WC, ein Vorratsraum und die Garage. Im Obergeschoss befinden sich die Schlaf- und Kinderzimmer, ein separates Büro, das Badezimmer und eine offene Galerie als Abschluss zum Treppenaufgang.